01 Juni 2014

einfach mal Pause machen....



...die Seele baumeln lassen....


....vielleicht ein Tässchen Tee trinken.....



.....dabei in einem schönen Buch blättern....


.....sich von Hermine um die Beine schnurren lassen....



....die Sonne geniessen, dem Zwitschern der Vögel und dem Plätschern des Wassers lauschen.


so jedenfalls war der Plan....


die Realität sah leider etwas anders aus:
hach.....eine Stunde Zeit, im Garten zu sitzen!
Toll! denke ich.
Als erstes den Tee vergossen....ok....nicht so schlimm....
dann gerade wieder gemütlich hingesetzt, fangen die Nachbarskinder an sich zu streiten....
ok, geht sicher gleich vorbei....
nachdem dann Muttern dreimal gebrüllt hatte
 "Ihr kriegt gleich was aufs Maul!" (kein Scherz!),
 war Nachbar Nummer Zwei so gnädig, seinen mordsmässigen Benzin-Rasenmäher anzuschmeissen....hey, ich war ihm schon fast dankbar dafür....den elektrischen Kantenschneider hätt´s dann aber im Anschluss nicht wirklich mehr gebraucht....also ich mein´, so für mich jetzt...

Mit Ruhe war also nix.
Also wieder aufgestanden und noch ein paar Bilder für Euch geschossen....
ganz ohne Ton! ;-)


von meinen geliebten Hornveilchen konnte ich mich
noch immer nicht trennen, sie sind noch sooo schön!
jaaaa, ich weiss: da wächst Unkraut zwischen den Fugen....das soll so ;-)

zu meinen bemalten Sternen-Blumentöpfen (*hier* hatte ich Euch gezeigt, wie´s geht),
haben sich noch weitere Exemplare dazu gesellt.



Die Nummern-Töpfe habe ich ebenfalls mit Schablonen bemalt, sie beherbergen jetzt meine drei Lavendelbüsche, die schon lange grössere Töpfe benötigten und deshalb auch etwas mitgenommen aussehen.
Bald werden sie blühen ;-)


Den kleinen Pott mit der Libelle habe ich bestempelt.
Darin wächst so eine Art lila Mini-Margerite, die hoffentlich auch bald mal Blüten zeigt.

Mir gefallen die Töpfe mit dem grauen Dekor sogar noch besser als die mit Hellblau.




Dann hab ich noch ein paar meiner Hauswurz-Töpfe geknipst, die hier überall im Garten verteilt sind.
Ich liebe diese kleinen Zementkübel und sie sind so einfach gemacht!


Hier seht Ihr nun auch endlich mal was von unserer Sonnenterrasse, nachdem ich Euch schon so oft unseren Schattensitzplatz gezeigt habe.



Ach ja....und die Bücherkiste ist - Ihr habt es sicherlich schon erkannt - einfach eine angepinselte alte Obststiege. Die geweisselte Weinkiste im Hintergrund wird von uns gern als mobiler Gartentisch missbraucht.

Ich habe mittlerweile so viele schöne Wohn/Garten/Dekobücher, dass sie gar nicht mehr alle ins Regal passen....ein paar stehen dann also in dieser Kiste, die man auch mal schnell mit nach draussen nehmen kann, um im Garten ein wenig zu schmökern und die Ruhe zu geniessen!


und siehe da: nachdem ich eine Runde fotografiert und alles auf den Rechner geladen hatte, war draussen wieder himmlische Ruhe und alles still.....leider war meine freie Stunde dann auch rum....*seufz*...naja beim nächsten Mal!

Man muss es immer positiv sehen: so ist wenigstens ein laaaanger, neuer Post für Euch entstanden ;-)
Wer noch mehr Bilder aus unserem Garten sehen möchte, findet *hier* eine ganze Menge davon.

Diesen Post schicke ich jetzt etwas verspätet  zum Samstagskaffee, denn ich finde, da passt er sehr gut hin.

Ich wünsch Euch einen ruhigen Tag, geniesst die Sonne, wenn Ihr sie seht und gönnt Euch auch mal eine Pause!



Eure
Smilla


41 Kommentare

  1. Naaa das würde mich auch ärgern.... :-)
    *grrrrr*
    Aber unser Glück:
    Jetzt dürfen wir deine schönen Fotos begutachten.
    :-)

    Viele Liebe Grüße
    und
    ein *drücker*
    von Deiner Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Smilla !
    Du hast es soooo schön bei Dir ! Da würde ich gerne zum Teetrinken und herumlungern vorbeikommen ;o)
    Total klasse finde ich diese Blumentreppe mit den ganzen Töpfen und Pflanzen drauf !
    Ein bisschen grinsen musste ich aber auch über Deinen Beitrag. Komm mal bei mir vorbei und dann beschwerst Du Dich nie wieder über Deine Nachbarn *augenroll*. Wir hatten letztens Teeniegartenparty mit Gepöbel (recht Seite), Kommunion (rechte Seite), Grillparty (linke Seite), Oboe-Übungen (linke Seite) und Klavier (gegenüber). Und das alles zur gleichen Zeit am Sonntagnachmittag !!! Ich bin irgendwann rein und habe die Terassentür geschlossen, weil ich Kopfschmerzen bekommen habe. Ach, was hätte ich gerne ein freistehendes Häuschen mit mindestens 100 Metern bis zum nächsten Nachbarn *seufz*.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und sende liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. über Besuch freu ich mich jederzeit! ;-)

      Löschen
  3. Liebe Smilla,
    ja, ja, wenn du schon mal ausspannen willst! Es ist glaube ich überall das Selbe, wenn ich das so lese. Es ist als könnten die Nachbarn es nicht ertragen wenn Frau sich gemütlich und entspannt niederlässt um die Seele baumeln zu lassen.
    Aber es hat auch Vorteile, denn so hast du wieder sehr schöne Fotos von deinen Blumen und den tollen Übertöpfen gemacht.
    Ich werde mich gleich auf den Balkon begeben und meine Blumenkästen neu bepflanzen. Ich muss leider meine Vergissmeinnicht entsorgen, der viele Regen hat Mehltau gebracht. Ich bin schon etwas traurig, denn ich liebe Vergissmeinnicht genauso sehr wie Hornveilchen.
    Danke für deinen lieben Kommentar zu meiner Mai - Collage und gut das du noch einen Zweiten dazugefügt hast. Ich hatte schon Zweifel an mir, aber so ist das manchmal, wir werden zum Glück alle nicht jünger!
    Ich wünsche dir einen schönen entspannten Sonntag.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab auch an mir gezweifelt und gedacht, wie peinlich ist DAS denn!

      Löschen
  4. Liebe Smilla,
    das ist ja eine lustige Geschichte! Ja - leider kann man sich die Nachbarn nie aussuchen, schade eigentlich!! ;-)
    So eine Pause könnte ich jetzt auch gebrauchen. Hast Du noch alles so da stehen, dann könnte vielleicht mindestens ich die Zeit genießen, oder? ;-)
    Sehr schön sieht alles bei Dir aus, Du hast ein tolles Händchen fürs alles Schöne!!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ani, steht alles noch für Dich bereit....allerdings ist die Sonne gerade weg. :-(

      Löschen
  5. Liebe Smilla,
    Pech für Dich (ich meine die fehlende Ruhe) - Glück für uns (ich meine die hübschen Fotos) :-)
    Wirklich sehr gemütlich (wenn man sich dazu die Ruhe vorstellt). Und sei doch froh: Der Nachbar hätte auch noch den Hächsler und die Kettensäge auspacken können :-)
    Ich bin ja ein Freund, der Mittagsruhe zwischen 13.00 und 15.00 Uhr (aber daran hält sie eh kein Schw... äh Mensch).
    Liebe Grüße und einen RUHIGEN Restsonntag wünscht
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier gibt es offiziell keine Mittagsruhe, hier mäht man immer dann, wenn der andere sich gerade in den Garten gesetzt hat *lach* nee....eigentlich ist es ganz schön und auch oft ganz ruhig hier.

      Löschen
  6. Liebe Smilla,
    ja wenn die Nachbarn auch immer zu so blöden Zeiten mähen!
    Kenn das.... und die schimpfenden Mütter kenn ich auch. Aber
    Deine Nachbarin hat böööse geschimpft. Dafür haben wir aber ganz
    tolle Gartenbilder von Dir bekommen. Sehr schön!
    Bei uns scheint zum Glück seit Mittag wieder die Sonne und
    ich sitz mit dem Laptop im Garten und verhalte mich, weil
    mein "Großer" Latein Vokabeln neben mir lernen muss....
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  7. ha ha smilla, ;))) ich hab' gedacht das man "dann kriegt ihr was aufs maul!" nur hier in der nachbarschaft hört. aber assis gibt's wohl auch auf dem land! *lach*
    so schön ist's bei euch und ich beneide dich ja immer noch um diese grandiosen beton-kübel/windlichter... *hach*
    glg tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yep....die gibt´s auch mit Eigenheim ;-)

      Löschen
  8. Hihi... irgendwie kenn ich das doch? Da denkt man... so jetzt Garten genießen... Sollte ich nach 10 Minuten nicht von selbst aufstehen um Unkraut zu zupfen oder dies und das zu tun... kommt garantiert ein lästiger Rasenmäher angetuckert. ;-)

    Dein Garten ist toll. Vielleicht besuch ich Dich und dann schaffen wir es vielleicht zu zweit eine kleine Pause zu machen.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ne super Idee! dann lassen wir uns von Mähern und Müttern auch gar nicht stören!

      Löschen
  9. Liebe Smilla.
    wunderschöne Bilder von einem traumhaften Garten.. dass dich die Geräuschkulisse geärgert hat kann ich verstehen, das ist meistens genau dann wenn man es am wenigsten gebrauchen kann!

    Die Töpfe gefallen mir super, besonders das mit dem gestempelten Libelle!

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Smilla,
    sehr schöne Gartenbilder und zum Glück ohne Ton, ne Kindergeschrei will ich auch nicht draußen haben ;-).
    Bei uns ist es immer der Nachbar der den Grill immer mit Spiritus anfeuert, der nervt, dieser Gestank regt mich total auf, aber so ist es halt mit Nachbarn, egal ob Wohnung oder Haus irgendwo gibts immer nervige Nachbarn.
    Sehr schön schaut die Leiter oder Stellage mit den vielen Blumentöpfen aus.
    Ich wünsch dir einen gemütlichen Abend, alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Smilla,
    jaaaa.... entspannen im Garten... ;-)
    Ich versemmel es mir meistens selber, kaum sitze oder liege ich,
    seh ich schon wieder irgendwas dringendes, was auf keinen Fall warten kann.
    Ich muss mich manchmal regelrecht zwingen , nicht aufzustehen.
    Gar nicht so einfach, dafür liebe ich Gartenarbeit viel zu sehr.
    Lieber acht Stunden draußen arbeiten als eine Stunde Hausarbeit...
    Einen schönen Restsonntag
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Smilla,
    danke für die schönen Bilder.
    Und die Story mit dem Rasenmäher kenne ich auch. Fast jeden Tag pünktlich um vier geht es los. Immer dann, wenn ich mal kurz Luft schnappen kann.
    Deine Töpfe sind klasse, besonders der mit der Libelle, schmacht, gefällt mir super.
    Da Du bei der Nettigkeitenrunde von Freitag dabei bist, brauche ich noch Deine Adresse....
    Mailst Du sie bitte an niwibo.68 @web.de, danke.
    Ganz liebe Grüße und bis bald
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Hihi, das kann ich mir gerade gut vorstellen, hier unten im Garten geht´s meist haargenauso zu...
    Die Töpfe mit "deinem Logo", also die Libelle, finde ich klasse. Richtig gemütlich deine Leseecke. Und Lärm?? Ich seh kein Lärm ;-))))
    Liebste Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Smilla,
    obwohl du bei deiner verdienten Teepause ( bei mir wärs eine Kaffeepause :)) nicht allzu viel Ruhe hatteset, strahlen deine Bilder doch sehr viel Ruhe aus. Die Idee mit der bemalten Obststeige für die Bücher finde ich eine tolle Idee.
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend,
    glg. Christine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Smilla, also deinen Garten würde ich echt gerne komplett übernehmen:-)) Ich bin von deinen Gartenbilden jedes mal
    total begeistert. Deine Blumentöpfe sehen klasse aus und mit dem Stempel einfach genial. Die Hermine ist ja ne süße.
    Bei uns war leider keine Sonne da:-((
    Ganz liebe Grüße Sylke

    AntwortenLöschen
  16. Jaaaa, das mit der Ruhe im Garten ist immer so eine Sache. Bei uns hat man am Vormittag die größten Chancen auf Ruhe. Die Kinder sind in der Schule und in der Kita und wenn es warm ist zeigen sich die älteren Leute in der Nachbarschaft auch erst in den Abendstunden, perfekt! Nur hat man Vormittags ja auch nicht oft Zeit dafür.
    Deine bemalten Blumentöpfe gefallen mir sehr gut. Muss ich auch mal machen.
    Sei lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Sehr lustige Geschichte...zumindest als aussenstehende Person ;o) Dein Garten ist (ohne Ton) soooo schön, ich habe ihn ja schon öfter bewundert und in die alten (Stern) und neuen (Zahlen) Töpfe habe ich mich verliebt.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen, ruhigen und entspannten Sonntagabend.

    PS: Vielen Dank für die lieben Worte :o) Wir haben uns sehr gefreut!

    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  18. Liebste Smilla,
    aaaalso... ich habe jetzt alle Geräusche um mich herum ausgeblendet und mich einfach bei deinen wunderschönen Bildern vergessen.... SO SCHÖN! Wahnsinn, habt ihr ein schönes Plätzchen zu relaxen! Natürlich ohne den Rasenmäher im Betrieb! :))) Die Töpfe gefallen mir ausgesprochen gut. Sieht super schön aus!

    Ich wünsche dir eine gute neue Woche!

    Dagi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Smilla,
    also am Sonntag Rasenmähen....deine Nachbarn haben ja Nerven, aber echt!
    Das finde ich ja gar nicht so toll....naja wenn Kinder streiten und sich anmotzen, das kommt schon mal vor,
    aber richtigen Lärm kann ich v.a. an freien Sonntagen so gar nicht gebrauchen.
    Das ist ja echt schade, dass du dein Teepäuschen verschieben musstest, aber deine Bilder haben wir dadurch
    in der Tat sehr genossen! Deine Blumentreppe ist wunderwunderschön geworden! Ich liebe ja die Libellenübertöpfe!
    Und den weissen Gartenstuhl hat den nicht dein Mann gebaut? Ich meine Du hättest in deinem Gartenpost mal so
    was in der Art erwähnt. Boah....der ist echt klasse!
    Die Idee mit der weiss angepinselten Obststiege finde ich prima....das muss ich mir merken.
    Nun wünsche ich Dir wenigstens einen ruhigen Sonntag Abend,
    alles Liebe und bis bald,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, dass mich das Unheil bereits am Samstag ereilte....also kein Rasenmähen am Sonntag, aber leider auch keine Sonne heute.
      Ja, den Stuhl hat mein Mann gebaut, bin echt stolz auf ihn (auf meinen Mann mein ich).
      Herzlichen Glückwunsch übrigens...tztz...hast ja schon wieder gewonnen ;-)
      Ich freu mich so für Dich!

      Löschen
  20. Liebe Smilla,
    so ein schönes Plätzchen! Schade, dass du es nicht genießen konntest.
    Einen schönen Abend wünsche ich dir.
    Viele Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  21. Hey Smilla,
    was für ein schöner Rückzugsort, wenn da nicht...... naja.... auch wenn es ein paar winzige Störungen gab, kann man sich auf der Sonnenliege nur wohl fühlen, oder. Alles mit viel Liebe zum Detail gestaltet.
    Deine Blumentreppe gefällt mir besonders gut und meine Hornveilchen sind auch erst letzte Woche in die Tonne gewandert.
    Alles Liebe für Dich! MONE

    AntwortenLöschen
  22. Liebste Smilla,
    kennst du das Lied von Reinhard Mey...irgend ein Depp mäht irgendwo immer....
    so gehts mir pausenlos. Wird rechts nicht gemäht, dann links. Und wenn die Nachbarn mal nicht, dann tuckert der Bauer mit dem Traktor an...die Ruhe am Land....
    und trotzdem möcht ich nicht tauschen.
    Deine Fotos sind herrlich...so sonnig, bei uns ist ja immer noch Aprilwetter, mit viel Regen.
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  23. Na sowas ... ja so geht es manches Mal ...
    Für uns ... oder mich ... ist das jetzt aber ein Glück ... denn so kann ich die herlichen Bilder von deinem Garten genießen ...

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Smilla,
    um deinen wunderbaren Garten bist Du ja zu beneiden,um diese Nachbarn ehr weniger. ;-)
    Die Zementkübel sind ne`Wucht,würde ich sofort kaufen.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Sigi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Smilla,
    die Gartenbilder sind wunderschön und bei den Töpfen kann ich mich gar nicht entscheiden, welche mir am besten gefallen...
    ich glaube der Libellentopf! Das mit deinen Nachbarn ist echt ärgerlich, aber ist ja typisch, immer wenn man mal ausspannen will !
    Wünsche dir jetzt einfach vorsorglich eine ruhige sonnige Woche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Smilla,
    deine Bilder sind soooo schön - sie strahlen förmlich Ruhe aus ;-))) - ja ja die lieben Nachbarn.
    Deine Blumentöpfe sehen HAMMER aus, gefallen mir super.

    Hab eine schöne Woche,
    Simone

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Smilla,
    sehr schöne Bilder von Deinem Garten sind das
    wieder und die Hermine gefällt mir besonders gut :-)))
    Deine ersten Sätze klingen ja wirklich noch nach
    Entspannung, schade, dass Deine Nachbarn so
    viel Lärm gemacht haben.Wir haben einen einzigen
    Nachbarn, der sehr selten sonntags mal Lärm macht,
    ansonsten scheint hier in unserer Straße jeder es
    sehr ernst zu nehmen mit den Zeiten, wann man
    denn den Rasen mähen sollte usw..Scheint mir
    jedenfalls so :-) Lass Dich nicht ärgern.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  28. Oh du arme Frau! Nix mit Ruhe, aber tolle Bilder! Man würde nicht glauben, dass dies Idylle gestört werden kann. liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  29. Hach Smilla, ich musste gerade so schmunzeln..... willkommen in meiner Welt! Die einen Nachbarn mit 4 kleinen Kindern & 2 großen Jungs.... wenn sie im Garten sind gibt es immer Streit und Gebrüll. Fröhliches Kinderlachen kann ich ja ausblenden, aber bei ständigem Rumgezeter.. und hinten und andere Seite unsere Gartenpflege-Monopolisten, da wird immer gesägt, gemäht, gehämmert oder die Wallnuss-Maschine rotiert. Ich freue mich da immer auf die frühen Morgenstunden, da ist es ruhig bis auf unseren wilden Vogelnachwuchs, der vor sich hin zwitschert! Die Bilder sind toll! Lass es Dir gut gehen...... Michéle

    AntwortenLöschen
  30. HAAALÖLEEE SMILLA..
    soooo gmiatlich DES mit de HOLZKISTAL is ah liabe IDEE
    hob des ah so im WOHNZIIMMA gmacht,
    aber so gweiselt wia bei dir ;;MHHHH
    DES dat ma glaub I MA no bessa gfalln;;;
    UND sogsch deiner NACHBARIN sie soll
    ah bisal bei den BLOGGERINNEN lesen;;
    DANN war sie sicha ah bisal ausgeglichener,,
    HOB no ah feine WOCHE und DANKE
    für de liabe NACHRICHT;; volleee nett
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  31. Hey liebe Smilla,
    mei... so schee hast du's! Auf deinem gemütlicher Gartenstuhl lässt sich's
    bestimmt super gut entspannen.
    Hauswurz find ich auch sooo klasse, die sind nicht tot zu kriegen ;)
    Selbst bei mir sind die über den Winter nicht eingegangen, hihi.
    Super schöne Deko, aber das sind wir ja von dir gewohnt.
    GLG Andy

    AntwortenLöschen
  32. das sind ganz feine eindrücke aus deinem garten. weiß und grau... es könnte bei mir sein.

    AntwortenLöschen
  33. Hi there , I just put together a post of HOW TO DECORATE WITH CRATES and I used a picture of your gorgeous crate for inspiration with a blog link back to you provided. I hope that is ok, please advise if you want be to delete it. Greetings from the USA. Christine from Little Brags http://littlebrags.blogspot.com/2015/05/decorating-with-crates.html

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Smilla,

    eine schöne Idee mit der Bücherkiste. Die werde ich wohl nachbauen müssen. Total klasse. Vielen Dank für die Idee.

    Herzliche Grüße Linda

    AntwortenLöschen

Jeder Kommentar ist für mich wie Weihnachten, ich freu mich total drüber!
Jedem von Euch einen Gegenbesuch abzustatten, schaffe ich nicht immer....aber ich gebe mein Bestes!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...